Seite 1 von 9 »

Existenzgründung und Familie

Donnerstag, 17.03.2016 von Antje Kretschmann

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Blogbeitrag möchte ich Sie auffordern, mit mir gemeinsam das Thema Selbstständigkeit und Familie zu durchdenken.

Immer wieder trete ich mit Gründern in eine Diskussion, in der ich eigentlich weder raten noch abraten kann. Vor allem Gründerinnen möchten sich selbstständig machen, weil sie ein Baby erwarten oder gerade eines bekommen haben, um mit Selbstständigkeit, eine höhere zeitliche Flexibilität zu gewinnen. Die jungen Mütter gehen davon aus, dass sie als Unternehmerin ihre Zeit frei und unabhängig einteilen können und somit die … ganzen Artikel lesen »

veröffentlicht in Organisation, Person | 0 Kommentar(e) »


Gründer und Steuern

Mittwoch, 24.02.2016 von Rainer Trautz

Gründer kommen in unterschiedlicher Weise mit Steuern in Berührung. Dabei meinen wir hier weniger die

  • Biersteuer,
  • Schaumweinsteuer,
  • Kaffeesteuer oder
  • Vergnügungssteuer.

Insgesamt 43 Steuerarten listet das Bundesministerium der Finanzen in seiner Broschüre „Unsere Steuern von A bis Z“ auf. Dort sind auch nähere Informationen zu Grund, Höhe, Ergebnis und Befreiungen zu lesen

Doch während wir als Verbraucher die obigen Steuern kennen und billigend in Kauf nehmen, hat der Gründer mit

veröffentlicht in Finanzierung, Formales, Rechnungswesen | 0 Kommentar(e) »


Persönlichkeiten von Auftraggebern

Mittwoch, 17.02.2016 von Antje Kretschmann

Die Persönlichkeiten von Auftraggebern bzw. sind so individuell, wie wir es selbst sind. Grundlegend kann man sagen, dass dennoch 5 Faktoren recht stabil sind und man sich in Gesprächen darauf einstellen kann.

Es handeln sich dabei um folgende Eigenschaften:

1. stressstabil / labil

2. extravertiert / introvertiert

3. … ganzen Artikel lesen »

veröffentlicht in Marketing, Person | 0 Kommentar(e) »


Brauchen Existenzgründer fachliches Knowhow?

Mittwoch, 10.02.2016 von Rainer Trautz

Das ist immer wieder eine spannende Frage. Vor allem, wenn wir von Erfolgsstories hören, bei denen jemand ohne Kenntnisse der Branche und ohne Erfahrungen im zugehörigen Beruf eigene Unternehmen aufgebaut hat und diese zu Welterfolgen führte.

Doch wer erzählt die Stories der Gescheiterten, die genau deshalb scheiterten, weil sie von Branche und den Feinheiten der Berufe keine Ahnung hatten?

Kennen Sie das:

„Alle meine Bekannten sagen, dass ich fantastisch koche und dass es ihnen bei mir immer schmeckt. Warum also mache ich nicht einfach ein Restaurant auf und werde damit reich und/oder erfolgreich.“

Oder auch:
„Es macht Sinn, aus seinem Hobby eine tragfähige selbstständige Existenz zu … ganzen Artikel lesen »

veröffentlicht in Formales, Person | 0 Kommentar(e) »


Verkaufsgespräche vorbereiten

Mittwoch, 03.02.2016 von Antje Kretschmann

Sie sind in der glücklichen Situation, sich auf ein Verkaufsgespräch vorbereiten zu dürfen? Herzlichen Glückwunsch!

Folgende Ausführungen sollen Ihnen helfen, noch selbstbewusster und erfolgreicher in das Gespräch zu gehen.

Bringen Sie im Vorfeld so viel wie möglich über Ihren Gesprächspartner und die Branche, in der Sie verkaufen möchten, in Erfahrung.

  1. Welche Funktion hat der Gesprächspartner im Unternehmen? Ist er Geschäftsführer, Führungskraft oder Mitarbeiter?

    Der entscheidende Vorteil, wenn Sie mit einem Geschäftsinhaber sprechen, liegt darin, dass dieser relativ schnell und unabhängig entscheiden kann. Haben Sie ihn überzeugt, ist der Auftrag ausgelöst.

    Führungskräfte und Mitarbeiter unterliegen einer Entscheidungshierarchie. … ganzen Artikel lesen »

veröffentlicht in Marketing, Person | 0 Kommentar(e) »

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Letzte Seite